Publikationen Suchergebnis

Franziska Thun-Hohenstein

Das Leben schreiben
Warlam Schalamow: Biographie und Poetik

Matthes & Seitz Berlin, 2022, 540 Seiten
ISBN 978-3-95757-037-6
Franziska Thun-Hohenstein (Hg.)

Ich kann keine Briefe schreiben
Korrespondenz 1952–1978

Werkausgabe Bd. 8
Matthes & Seitz, Berlin 2022, 500 Seiten
ISBN 978-3-7518-0075-4
Denise Reimann

Auftakte der Bioakustik
Zur Wissensgeschichte nichtmenschlicher Stimmen um 1800 und 1900

De Gruyter, 2022, 461 Seiten
ISBN 978-3-1107-2666-4 (Print); 978-3-1107-2765-4 (E-Book)
David-Christopher Assmann, Falko Schmieder, Jörg Schuster (Hg.)

Verwalten – Verwerten – Vernichten
Kulturpoetische Formationen des Abfalls seit 1930

Kaleidogramme Bd. 201
Kulturverlag Kadmos, Berlin 2022, 228 Seiten
ISBN 978-3-86599-529-2
Sigrid Weigel

Grammatology of Images
A History of the A-Visible

Fordham University Press, 2022, 320 Seiten
ISBN 978-1-5315-0015-3
Gwendolin Engels, Claude Haas, Dirk Naguschewski, Elisa Ronzheimer (Hg.)

Im Fuhrpark der Literatur
Kulturelle Imaginationen des Autos

Wallstein, Göttingen 2022, 354 Seiten
ISBN 978-3-8353-5227-8
Pola Groß, Hanna Hamel (Hg.)

Neue Nachbarschaften: Stil und Social Media in der Gegenwartsliteratur
Themenheft von Sprache und Literatur

Bd. 51, Heft 1
Brill | Fink, 2022, 136 Seiten
eISSN 2589-0859; Print-ISSN 1438-1680
Maud Meyzaud

Formen des Gesprächs – Gespräch der Formen
Diderot, Schlegel, Musil und die Theorie des Romans

Brill | Fink, Paderborn 2022, 479 Seiten
ISBN 978-3-7705-6703-4 (Print), 978-3-8467-6703-0 (E-Book)
Till Breyer, Mareike Schildmann (Hg.)

Literatur und Ideologie
Themenschwerpunkt in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur

Band 47, Heft 1
De Gruyter, Berlin 2022, 212 Seiten
ISSN 1865-9128 (Online); 0340-4528 (Print)
Eva Geulen, Claude Haas (Hg.)

Formen des Ganzen

Literatur- und Kulturforschung. Schriftenreihe des ZfL, Bd. 1
Wallstein, Göttingen 2022, 551 Seiten
ISBN 978-3-8353-3990-3
DOI 10.46500/83533990 (Open Access)
Eva Geulen, Melanie Möller (Hg.)

STIL UND RHETORIK
EIN PREKÄRES PAAR UND SEINE GESCHICHTEN

INTERJEKTE 14
Berlin 2022, 95 Seiten
DOI 10.13151/IJ.2022.14