Bücher im Gespräch

Für »Bücher im Gespräch«, den zweimonatlichen Podcast des ZfL, unterhalten sich Wissenschaftler*innen über ihre neuen Publikationen.

Episodenübersicht

 

In Episode 13 sprechen Frauke Fitzner und Denise Reiman über die Bücher Der hörende Mensch in der Moderne (Wallstein 2021) und Auftakte der Bioakustik (de Gruyter 2022).

26. Januar 2023, Dauer: 01:01:47

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 12 spricht Franziska Thun-Hohenstein mit Stefan Willer über ihre Warlam Schalamow-Biographie Das Leben schreiben und den von Gabriele Leupold übersetzten Briefband Ich kann keine Briefe schreiben (beide Berlin: Matthes & Seitz 2022). Einleitend erzählt Andreas Rötzer, Verleger von Matthes & Seitz, wie er auf den Autor Schalamow gestoßen ist und welche Bedeutung dieser für den Verlag hat.
 
28. November 2022, Dauer: 01:20:55
 
Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 11 spricht Tatjana Petzer mit Martin Treml über die von ihr herausgegebene Anthologie Unsterblichkeit. Slawische Variationen (Matthes & Seitz 2021).
 
18. Oktober 2022, Dauer: 00:49:10
 
Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 10 spricht Leander Scholz mit Falko Schmieder über sein Buch Die Regierung der Natur Ökologie und politische Ordnung (August Verlag 2022).

27. Juli 2022, Dauer: 00:52:40

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 9 sprechen Rabea Kleymann und Eva Geulen über die Bücher Formlose Form (Wilhelm Fink 2021), Aus dem Leben der Form (Wallstein 2021) und Formen des Ganzen (Wallstein 2022).

17. Mai 2022, Dauer: 01:01:35

Weitere Informationen in den Shownotes!

In Episode 8 spricht Pola Groß mit Falko Schmieder über ihr Buch Adornos Lächeln. Das »Glück am Ästhetischen« in seinen literatur- und kulturtheoretischen Essays (De Gruyter 2020).

16. März 2022, Dauer: 00:56:08

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 7 spricht Moritz Neuffer mit Barbara Picht über sein Buch Die journalistische Form der Theorie. Die Zeitschrift ›alternative‹ 1958–1982 (Wallstein 2021).

12. Januar 2022, Dauer: 01:03:31

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 6 spricht Hanna Hamel mit Oliver Grill über ihr Buch Übergängliche Natur. Kant, Herder, Goethe und die Gegenwart des Klimas (August Verlag 2021).

12. November 2021, Dauer: 00:59:46

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 5 sprechen Sebastian Kirsch und Maria Kuberg über ihre aktuellen Bücher Chor-Denken (Fink 2020) und Chor und Theorie (Konstanz University Press 2021).

21. Oktober 2021, Dauer: 01:08:10

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 4 sprechen Karine Winkelvoss und Stefan Willer über ihre Bücher W. G. Sebald, l’économie du pathos (Classiques Garnier 2021) und Selbstübersetzung als Wissenstransfer (Kulturverlag Kadmos 2020).

18. August 2021, Dauer: 00:51:40

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 3 spricht Henning Trüper mit Christoph Paret über sein Buch Seuchenjahr (August Verlag 2021).

27. Juni 2021, Dauer: 00:49:51

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 2 sprechen Barbara Wurm und Matthias Schwartz über den Band Klassiker des russischen und sowjetischen Films, Bd. 2 (Schüren 2020).

19. April 2021, Dauer: 00:53:30

Weitere Informationen in den Shownotes!

 

In Episode 1 spricht Patrick Eiden-Offe mit Falko Schmieder über sein Buch Hegels ›Logik‹ lesen. Ein Selbstversuch (Matthes & Seitz 2020).

5. März 2021, Dauer: 01:02:00

Weitere Informationen in den Shownotes!

Abb. oben: © Dirk Naguschewski