Dr. Gwendolin Engels

Publikationen und Lektorat, Open Access; Gleichstellungsbeauftragte des ZfL (in Elternzeit)

Zur Person / Vita

  • 2000–2006 Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte in Bonn und Rouen (Frankreich)
  • 2007–2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bonn
  • 2010–2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Gent (Belgien)
  • 2011 binationale Promotion in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft in Bonn und Gent

Publikationen

Monographie

Übersetzungen (Auswahl)