Medienecho

31.08.2022
Ein Zeitalter wird besichtigt

Besprechung von Thomas Thiel, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 202 (31.8.2022), N4

07.08.2022
»Jenseits der Disziplin«

Interview mit Sigrid Weigel, in: taz am wochenende, 7.8.2022

17.07.2022
So eisern doch nicht

Rezension von Caroline Fetscher, in: Tagesspiegel, 17.7.2022, 21

01.07.2022
Ästhetik der Einfachheit – Texte zur Geschichte eines Bauhaus-Programms

Rezension von Franziska Wildt, in: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft 67.1 (2022), 119–123

zur Publikation Ästhetik der Einfachheit
29.06.2022
Übergängliche Natur. Kant, Herder, Goethe und die Gegenwart des Klimas

Rezension von Urs Büttner, in: Goethe-Jahrbuch 138 (2021), 295–297

zur Publikation Übergängliche Natur
20.06.2022
Verheißende Kritik. Entfaltung der Implikation des Glücks in Adornos Philosophie des Ästhetischen

Rezension von Lars André Amann, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie 16.1 (2022), 165–168

zur Publikation Adornos Lächeln
17.06.2022
Tanz den Algorithmus

Tagungsbericht von Chris W. Wilpert, in: Neues Deutschland, 17.6.2022

01.06.2022
An Invitation for the Curious

Rezension von Luc Wodzicki, in: Contributions to the History of Concepts 17.1 (Summer 2022), 131–134

zur Publikation Begriffsgeschichte
01.06.2022
Neue Regierungskunst von Mensch und Natur. Kenntnisreicher Beitrag zur politischen Ökologie

Rezension von Maurice Schuhmann, in: Graswurzelrevolution 470 (Sommer 2022)

zur Publikation Die Regierung der Natur
19.05.2022
Unsterblichkeit. Slawische Variationen

Rezension von Wladislaw Hedeler, in: Berliner Debatte 1 (2022): Einsamkeit,156–158

zur Publikation Unsterblichkeit
28.04.2022
Der Anthropos im Anthropozän

Rezension von Matthias Klestil, in: Ecozon@ 13.1 (2022): Hip Hop Ecologies, 216–218

21.04.2022
At the Limit of the Obscene. German Realism and the Disgrace of Matter

Rezension von Roman Widder, in: Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge XXXII.2 (2022), 443–447

zur Publikation At the Limit of the Obscene